Obere Linde mit neuem Markengesicht

Die neue Wort-/Bildmarke der Oberen Linde in Oberkirch vereint Tradition und Moderne. Wir verwendeten dazu aus einer traditionellen Schrift aus dem 17. Jahrhundert die Buchstaben "O" und "L" und formten diese zu einem abstrahierten Lindenbaum. Das "L" findet sich in der Wurzel und im Stamm des Baums wieder und geht fließend in das "O" - verformt in die Kontur eines "Lindenblatts" - und die belaubte Krone über. Das neue, werthaltige Monogramm der Oberen Linde kann auf allen Kommunikationsmitteln mit hohem Wiedererkennungswert verwendet werden. Das Thema "Tradition und Moderne" spiegelt auch die verwendete Typografie der Haupt- und Subwortmarke wieder.

Für das traditionsreiche Fachwerkhotel Obere Linde in Oberkirch realsiert SICHTWECHSEL den Marken- und Internetrelaunch. Der geplante Launchtermin ist Mitte/Ende März 2015.


Zurück